Polizei, Kriminalität

Auffahrunfall am Harztor

13.10.2017 - 16:26:40

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Auffahrunfall am Harztor

Northeim - Northeim, Wilhelmstraße - Freitag, 13.10.2017, 12.30 Uhr

NORTHEIM (fal) - Am Freitag gegen 12.30 Uhr kam es auf der Wilhelmstraße zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Ein 57 Jahre alter Fahrer eines Transporters war auf der Wilhelmstraße unterwegs. An der Harztorkreuzung hielt er vor der Ampel an. Hinter ihm stoppte ein 25 Jahre alter Northeimer sein Auto bis zum Stillstand der Räder ab. Der 25-Jährige gab später an, dass er in diesem Moment von der Bremse abgerutscht sei. Der Automatikwagen schoss nach vorn und kollidierte mit dem noch immer stehenden Kleintransporter.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de