Polizei, Kriminalität

Auf Probefahrt verunglückt

04.04.2017 - 12:12:12

Polizeidirektion Landau / Auf Probefahrt verunglückt

Billigheim-Ingenheim - 03. April 2017, 10.00 Uhr Bevor ein 60 jähriger Mann aus Wörth einen Pkw Skoda kaufen wollte, machte er eine Probefahrt. Im ausgeliehenen Fahrzeug eines Autohauses verursachte er jedoch einen Unfall an der Kreuzung Landauer Straße/Rohrbacher Straße durch Vorfahrtmissachtung. Er stieß mit einem vorfahrtsberechtigten Renault-Fahrer zusammen. Am Renault entstand ein Totalschaden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit. Das Probefahrzeug erlitt einen Streifschaden in Höhe von 3000 Euro. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!