Polizeimeldungen, BAY

Auf der Bundesautobahn 3 im bayerischen Landkreis Erlangen-Höchstadt ist am späten Montagabend ein 33 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

21.02.2017 - 09:10:28

33-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 3 in Bayern

Er war mit dem Heck eines vor ihm fahrenden Sattelzuges kollidiert und infolgedessen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, wobei der Pkw sich überschlug, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 33-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Der 39-jährige Fahrer des Sattelzugs blieb unverletzt. Der 59 Jahre alte Fahrer eines Lkw, der dem Unfall vor ihm ausweichen wollte und dabei selbst von der Straße abgekommen war, wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung der genauen Unfallursache ein.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de