Polizei, Kriminalität

Auf dem Dach gelandet - Unfall am Sonntag Morgen

25.09.2017 - 16:11:40

Polizei Braunschweig / Auf dem Dach gelandet - Unfall am Sonntag ...

Braunschweig - 24.09.2017, 06.02 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Aus ungeklärter Ursache kam es am frühen Sonntag Morgen zu einem Verkerhsunfall auf der Theodor-Heuss-Straße.

Zwei Fahrzeuge fuhren zunächst nebeneinander in den jeweiligen Fahrstreifen. Aus ungeklärter Ursache kam es zu einer Berührung.

Dabei verlor ein 18-jähriger Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und landete auf seinem Fahrzeugdach. Auf dem Dach rutschte der PKW in dem Fahrstreifen noch 50 m weiter. Während seiner Rutschpartie stieß der PKW mehrfach gegen den rechten Bordstein.

Der junge Mann hatte Glück im Unglück. Nach medizinischer Versorgung konnte er unverletzt entlassen werden. Sein Auto hingegen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als 3000,- Euro.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de