Polizei, Kriminalität

Auch Freudenschüsse sind strafbar

24.10.2016 - 18:00:17

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Auch Freudenschüsse ...

Meschede - Aus Freude über eine Hochzeit gab ein 35-jähriger Mann am Samstag gegen 15.45 Uhr mehrere Schüsse mit einer Schreckschusspistole vor einem Vereinsheim auf der Straße "Am Bahnhof" ab. Die Polizei stellte die Waffe sicher. Bei der Überprüfung des Schützen stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz eines erforderlichen "Kleinen Waffenscheins" ist. Auch der Besitz eines Waffenscheins würde diese Art von Schussabgaben nicht rechtfertigen. Gegen dem Mann liegt nun eine Anzeige wegen Verstößen gegen das Waffengesetz vor.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!