Polizei, Kriminalität

Au am Rhein - Ermittlungen nach versuchtem Buntmetalldiebstahl

09.10.2017 - 11:08:02

Polizeipräsidium Offenburg / Au am Rhein - Ermittlungen nach ...

Au am Rhein - Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben Ermittlungen gegen einen 65-Jährigen wegen versuchten Buntmetalldiebstahls aufgenommen. Der Mann wurde am Sonntagabend von Zeugen dabei beobachtet, wie er im Umfeld einer Schlosserei in der Oberwaldstraße nach verwertbaren Metallen Ausschau gehalten hatte. Hierbei wurde er von den aufmerksamen Zeugen bis zum Eintreffen der um Hilfe gebetenen Polizeibeamten festgehalten. Den Verdächtigen erwartet eine Strafanzeige. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen.

/pb

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!