Polizei, Kriminalität

Aschendorf - Dreijähriges Mädchen angefahren

24.10.2017 - 17:46:30

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Aschendorf - ...

Aschendorf - Bereits am Montag vergangener Woche ist es im Kreisverkehr an der Rheder Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 34 jährige Frau aus Aschendorf fuhr gegen 16.30 Uhr mit ihrem Fahrrad in den Kreisel ein. Vor der 34-jährigen fuhr ihre dreijährige Tochter auf ihrem Kinderfahrrad. Eine bislang unbekannte Frau fuhr mit ihrem grauen Auto, eventuell ein Mitsubishi, aus Richtung Rhede kommend, ebenfalls in den Kreisverkehr ein. Dabei missachtete sie die Vorfahrt der Radfahrer. Es kam zu einer Berührung mit dem Rad fahrenden Kind. Das Mädchen stürzte und verletzte sich dabei. Die Verursacherin setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um die Radfahrer zu kümmern. Zeugen werden dringend gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!