Polizei, Kriminalität

Arbeitsunfall

20.06.2017 - 17:16:56

Polizeiinspektion Anklam / Arbeitsunfall

Zarnitz bei Wolgast - Auf dem Gelände einer Milchviehanlage in Zarnitz bei Wolgast kam es am Dienstag, 13:00 Uhr, zu einem Arbeitsunfall. Nach den bisherigen Erkenntnissen gab es ein technisches Problem an einer Strohpresse. Daraufhin war ein in Anklam wohnhafter 27-jähriger Mitarbeiter bemüht, die Maschine wieder zum Laufen zu bringen. Dabei rutsche er ab und geriet mit einem Bein in die Presse. Er konnte schnell befreit werden, jedoch erlitt der Mann Quetschungen und einen Knochenbruch. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in das Greifswalder Klinikum gebracht.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de