Polizei, Kriminalität

Appen, Hasenkamp / Zwei Einbrüche in Gewerbeobjekte

29.12.2016 - 18:15:29

Polizeidirektion Bad Segeberg / Appen, Hasenkamp / Zwei ...

Bad Segeberg - Am Mittwoch sind zwei Einbrüche in Gewerbeobjekte in Appen in der Straße Hasenkamp festgestellt worden. Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gewaltsam Zugang zu einem Gewerbeobjekt in der Straße Hasenkamp. Im Inneren des Gebäudes flexten sie einen Tresor auf, einen weiteren Tresor nahmen sie an sich. Nach bisherigen Erkenntnissen beluden sie einen auf dem Firmengelände geparkten weißen VW Golf, deren Originalschlüssel sie in den Räumlichkeiten gefunden hatten und flüchteten mit dem Fahrzeug. Der Wert des Fahrzeugs wird auf 10.000 Euro geschätzt, das erlangte Bargeld liegt im mittleren vierstelligen Bereich. An dem Mittwoch, gegen 16 Uhr, stellte ein weiterer Firmeninhaber in der Straße Hasenkamp fest, dass Einbrecher in sein Firmengebäude eingestiegen waren und die Büroräume durchwühlt hatten. Hier ließen die Täter Elektroartikel mitgehen. Die Firma hatte über die Feiertage geschlossen, so dass der Tatzeitraum nicht genauer eingegrenzt werden kann. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter 04101/2020 zu melden.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Peggy Bandelin Telefon: 04551/884-2024 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

@ presseportal.de