Verkehr, Polizei

API-TH: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 4

24.10.2017 - 16:47:37

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Zwei Verletzte bei Unfall auf A 4

Erfurt - In den frühen Dienstagmorgenstunden fuhr ein mit sieben Personen besetzter polnischer Kleinbus auf der A 4 Richtung Dresden kurz nach der Anschlussstelle Erfurt-Ost auf einen vor ihm fahrenden Lkw auf. Dabei wurde eine 19-jährige Insassin schwer und ein 51-Jähriger leicht verletzt. Am Kleinbus entstand Totalschaden. Zusammen mit dem Lkw belaufen sich die Schäden auf 20.000 Euro. Der 40-jährige Kleinbusfahrer gab an, die Bremsen hätten versagt. Ein Gutachter wurde eingeschaltet und das Fahrzeug sichergestellt.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!