Verkehr, Polizei

API-TH: Mit Haftbefehl gesucht

07.11.2017 - 17:07:13

Autobahnpolizeiinspektion / API-TH: Mit Haftbefehl gesucht

Gernewitz - In den frühen Stunden des Dienstag wurde auf der A 4 bei Gernewitz ein polnischer Lkw Mercedes kontrolliert. Wie sich herausstellte, lag gegen den 28jährigen Fahrzeugführer ein Haftbefehl wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor. Eine Ersatzfreiheitsstrafe von 80 Tagen konnte mit der Zahlung von ca. 1635,- Euro Strafe abgewendet werden.

OTS: Autobahnpolizeiinspektion newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126726.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Pressestelle Telefon: 036601 70131 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!