Polizei, Kriminalität

Anhaltend hohe Beanstandungszahl bei nichtangelegtem Sicherheitsgurt - Gemeinsame Gurt- und Handykontrolle von Verkehrspolizei Freiburg und Gemeindevollzugsdienst der Stadt Freiburg.

29.05.2017 - 22:06:56

Polizeipräsidium Freiburg / Anhaltend hohe Beanstandungszahl bei ...

Freiburg - Zähringer Straße/Hornusstraße - Die Polizei kontrolliert regelmäßig die Gurtanlegepflicht und die rechtswidrige Benutzung des Mobiltelefons während der Fahrt. Die Beanstandungszahlen sind leider stets hoch. Alleine am Vormittag des heutigen Montag, 29.05.2017, wurden in der Zeit von 09 bis 12 Uhr, im Bereich der Zähringer Straße/Hornusstraße von Polizei und Gemeindevollzugsdienst 58 Fahrzeugführer beanstandet, weil sie keinen Sicherheitsgurt angelegt hatten. Die Betroffenen erhalten eine Verwarnung i. H. v. 30 Euro. Den Kontrollierenden ist bei den Kontrollen auch wichtig, mit dem Betroffenen ins Gespräch zu kommen und sie auf die Bedeutung des Passivschutzes hinzuweisen. Der Sicherheitsgurt ist als der Lebensretter Nr. 1 unverzichtbar.

Auch die Zahl von Handybenutzern war mit acht Ordnungswidrigkeitenanzeigen hoch. Hierfür sieht der Bußgeldkatalog ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro sowie einen Punkt in der Flensburger Kartei vor. Auch bei Handyverstößen ist den Kontrollierenden die Einsicht der Verkehrsteilnehmer in die Gefährlichkeit ihres Tuns wichtig. Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert Aufmerksamkeit. Abgelenkte Verkehrsteilnehmer sind Gefahren für sich und andere.

Weitere Kontrollen werden folgen.

pv/dk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herrn Klose Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1010 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!