Polizei, Kriminalität

Angegriffene Pkw in Pasewalk (LK Vorpommern-Greifswald)

07.11.2017 - 21:01:28

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Angegriffene Pkw in Pasewalk ...

Pasewalk - Am 07.11.2017, gegen 12:00 Uhr, wurde durch einen aufmerksamen Zeugen der Pkw eines Bekannten im Pasewalker Stadtgebiet gesehen - doch der Fahrzeughalter war nicht Insasse. Der Zeuge verständigte den Halter, der dann den Diebstahl seines Pkw Audi A4 feststellte. Auch eine sofort eingeleitete Fahndung führte anfangs nicht zum Erfolg - hier kamen Polizeibeamte der Landesbereitschaftspolizei, Bundespolizei und eigene Kräfte zum Einsatz. Die ebenfalls informierten polnischen Kollegen konnten das Fahrzeug und den Tatverdächtigen dann nahe Mierzyn (Polen Rtg. Szczecin) stellen. Die weitere Bearbeitung dauert derzeit an. Am Tatort, ein Firmenparkplatz im Gemeindewiesenweg in Pasewalk, konnten dann weitere angegriffene Pkw festgestellt werden - es handelte sich um drei Audi A4 und einen Citroen C5. Der Kriminaldauerdienst des KK Anklam sicherte umfangreich Spuren. Am Nachmittag wurde ein weiterer angegriffener Pkw Audi A4 gemeldet, dieser stand über Tage auf dem Parkplatz der Asklepios-Klinik in Pasewalk und auch hier wurden Spuren gesichert. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 10.500 EUR.

Im Auftrag

Udo Koltermann PHK

Polizeiführer vom Dienst

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!