Polizei, Kriminalität

An Pkw gefahren und abgehauen

04.07.2017 - 19:31:23

Polizeipräsidium Westpfalz / An Pkw gefahren und abgehauen

Kaiserslautern/Westpfalz - In der Erlenbacher Straße kam es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, bei dem ein Pkw beschädigt wurde.

Wie der 66-jährige Geschädigte der Polizei gegenüber angibt, stand sein Toyota zwischen 15 und 16:30 Uhr geparkt in der Erlenbacher Straße. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, bemerkte er einen Schaden im vorderen linken Bereich. Der Unfallverursacher verließ offenbar die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrer und/oder Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße in Verbindung zu setzen, Telefon 0631 369-2150.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de