Polizei, Kriminalität

Altenberge, Verkehrsunfall auf der B54

16.03.2017 - 18:06:34

Polizei Steinfurt / Altenberge, Verkehrsunfall auf der B54

Altenberge - Ein 45-jähriger LKW-Fahrer befuhr am Donnerstagmittag (16.03.2017), gegen 12.50 Uhr, die Zufahrt der Anschlussstelle Altenberge und wollte auf die B 54 in Fahrtrichtung Münster auffahren. Auf seiner Ladefläche hatte er Glasscheiben geladen. Durch die Fliehkraft im Kurvenbereich verrutschte offenbar eine Scheibe. Diese fiel von der Ladefläche auf die Fahrbahn. Ein 74-jähriger Autofahrer und eine 49-jährige Autofahrerin, die beide die B 54 in Richtung Münster befuhren, konnten noch rechtzeitig vor dem Hindernis auf der Fahrbahn bis zum Stillstand abbremsen. Ein danach folgender 45-jähriger Autofahrer bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 49-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Fahrzeug auf das stehende Auto des 74-Jährigen geschoben. Die 49-jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 4.200 Euro

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!