Polizei, Kriminalität

Altenberge, Enkeltrickbetrüger am Werk

24.10.2016 - 17:40:41

Polizei Steinfurt / Altenberge, Enkeltrickbetrüger am Werk

Altenberge - Am Donnerstag (20.10.2016) haben Enkeltrickbetrüger in Altenberge einen größeren Bargeldbetrag erbeutet. Gegen 14.30 Uhr hatte sich eine angebliche Enkeltochter bei einer älteren Dame aus Altenberge gemeldet. Nachdem die Unbekannte die Seniorin überzeugt hatte, tatsächlich die Enkeltochter zu sein, kam sie zur Sache. Sie benötige eine größeren Geldbetrag für ein den Kauf einer Wohnimmobilie. Schließlich kam es am Abend zwischen 20.00 Uhr und 20.30 Uhr zur Geldübergabe am Sportplatz in Altenberge. Hier könnte es Zeugen geben, die auf die Übergabe aufmerksam geworden sind. Zudem könnten dort insbesondere im Zeitraum der Übergabe verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen worden sein, insbesondere mit auswärtigen Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02571/928-4455. Sie erinnert: Die Enkeltrickmasche wird seit Jahren mit neuen oder verschiedenen Varianten angewandt. Daher appellieren die Beamten: Seien Sie aufmerksam und vorsichtig! Informieren Sie eine Vertrauensperson! Rufen Sie immer Ihre Enkelin/ihren Enkel an! Gehen Sie nicht auf Geldforderungen ein! Melden Sie derartige Vorfälle sofort der Polizei!

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de