Polizei, Kriminalität

Alt-Homberg: Trio überfällt Mann - Polizei sucht Zeugen

12.06.2017 - 17:06:53

Polizei Duisburg / Alt-Homberg: Trio überfällt Mann - Polizei ...

Duisburg - Drei Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag (11. Juni) gegen 1:00 Uhr auf der Halener Straße einen Mann überfallen. Weil sich der 53-Jährige wehrte, bedrohten sie ihn mit einem Messer und zwangen ihn, sein Handy sowie das Laptop herauszugeben. Danach flüchteten sie in Richtung Schwarzer Weg. Der 53-Jährige rief die Polizei. Er hatte Blutspuren im Gesicht sowie eine Schnittverletzung an der linken Hand. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Bei den Tätern soll es sich um Jugendliche handeln. Sie sind alle etwa 1,80 Meter groß. Einer trug zur Tatzeit ein gelbes Baseballcap, ein anderer eine weiße Jacke. Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können oder zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de