Polizei, Kriminalität

(Alpirsbach) Fußgänger angefahren

01.01.2017 - 16:45:24

Polizeipräsidium Tuttlingen / Fußgänger angefahren

Alpirsbach - Am Samstagmorgen, um 09.45 Uhr, ist ein 54-jähriger Fußgänger auf dem EDEKA-Parkplatz in der Hauptstraße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Der 48-jährige Fahrer des Chryslers fuhr auf der Suche nach einem Parkplatz über das Gelände. Wegen noch zugefrorener Scheiben und dadurch beeinträchtigter Sicht übersah er den Fußgänger, der seinen Weg kreuzte. Der 54-Jährige wurde leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Freudenstadt gebracht. Ein Sachschaden entstand nicht.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-114 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!