Polizei, Kriminalität

Allendorf / Eder - Einbruch in Wohnhaus

13.11.2017 - 17:36:36

Polizei Korbach / Allendorf/Eder - Einbruch in Wohnhaus

Korbach - In der Zeit von Mittwoch bis Sonntag wurde in ein Wohnhaus in Allendorf/Eder eingebrochen.

Der oder die unbekannten Täter nutzen dabei die Abwesenheit der Bewohner des Hauses in der Gartenstraße aus und hebelten eine Terrassentür auf. Durch die nun geöffnete Tür gelangten sie in das Haus und durchsuchten Schränke und andere Behältnisse in allen Räumen. Sie entwendeten nach ersten Feststellungen Schmuck und flüchteten vermutlich durch eine Kellertür.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel. 06451-7203-0, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Dirk Richter Kriminalhauptkommissar

OTS: Polizei Korbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44150 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44150.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg Pommernstr. 41 34497 Korbach Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161 Fax: 05631/971 165 E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!