Polizei, Kriminalität

Alleinunfall mit Unfallflucht und Trunkenheit

04.11.2017 - 09:46:45

Kreispolizeibehörde Herford / Alleinunfall mit Unfallflucht und ...

Kirchlengern, Klosterbauerschafter Straße - Bro. Am 04.11.2017, um 01:35 Uhr, ereignete sich in Kirchlengern , Klosterbauerschafter Straße ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht und Trunkenheit. Ein 26jähriger Kirchlengeraner befuhr mit seinem PKW BMW die Klosterbauerschafter Straße in Richtung Quernheimer Straße. In einer Linkskurve kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und kam im angrenzenden Strauchwerk vor einem Baum zum Stehen. Nach Zeugenaussagen ließ sich der Fahrzeugführer von einer nahen Verwandten von der Unfallstelle abholen, ohne dass er seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachkam. Der Kirchlengeraner wurde dann im Laufe der polizeilichen Ermittlungen zu Hause schlafend angetroffen. Er war so stark angetrunken, dass Weckversuche der Polizeibeamten scheiterten. Vorsorglich wurde daraufhin ein Notarzt verständigt und nach Erstbetreuung zu Hause wurde der Kirchlengeraner mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Der verunfallte PKW BMW sollte von einem verständigten Abschlepper geborgen werden. Bei dem Bergungsversuch knickte der beschädigte Baum, gegen den verunfallte PKW geprallt war,ab und fiel auf die Fahrbahn. Durch verständigte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kirchlengern Löschgruppe Stift Quernheim wurde der Baum zersägt und beseitigt. Am PKW entstand bei dem Verkehrsunfall ein Sachschaden von ca. 8000 Euro und der verursachte Fremdschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!