Obs, Polizei

Alleinunfall am Ostring - Hilden - 1704060

12.04.2017 - 11:21:44

Polizei Mettmann / Alleinunfall am Ostring - Hilden - 1704060

Mettmann - Am Dienstagabend des 11.04.2017, gegen 21:55 Uhr, kam es auf dem Ostring in Hilden zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und ca. 10.000 Euro Sachschaden. Ein 23-jähriger Wuppertaler war mit seinem Alfa Romeo in Richtung Hochdahl unterwegs, als er - ohne Fremdverschulden - nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit seinem Pkw gegen die Leitplanke prallte. Der 23-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen. Zeugen, die den Unfall beobachteten, kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den jungen Mann. Dieser wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Sowohl an dem Alfa als auch an der Leitplanke entstand erheblicher Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 10.000 Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!