Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Unfallfahrer wurde schlafend angetroffen

20.08.2017 - 17:51:20

Polizeipräsidium Krefeld / Alkoholisierter Unfallfahrer wurde ...

Krefeld - Am 20.08.2017, 02:08 Uhr, kam ein 26-jähriger Daimler-Fahrer ohne Fremdeinwirkung auf der Spielstraße An der Beek von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaun. Trotz Sachschadens stellte er das Fahrzeug in unmittelbarer Nähe ab. Ein aufmerksamer Zeuge informierte die Polizei. Der unter Alkoholeinfluss stehende Fahrer wurde im Fahrzeug schlafend angetroffen. Außerdem bestand der Verdacht, dass er auch Drogen konsumiert hatte. Aus diesem Grund wurden auf der Wache Blutproben entnommen. Bei der Entnahme leistete er Widerstand, der mit einfacher körperlicher Gewalt überwunden wurde. Dabei wurden ein Beamter und der Täter leicht verletzt. Dieser verblieb zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (489)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!