Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Mann verängstigte Passanten

29.12.2016 - 14:10:50

Polizeiinspektion Ludwigslust / Alkoholisierter Mann ...

Parchim - In Parchim hat am Mittwochnachmittag ein alkoholisierter Mann mehrere Passanten verängstigt. Der Mann ging mit einem gezückten Messer und einer Flasche Bier in der Hand durch die Innenstadt. Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei den aus der Region stammenden Mann wenig später stellen. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss und wurde zunächst zum Polizeihauptrevier gebracht. Das Messer stellten die Polizisten sicher. Was der 22-jährige Mann damit bezweckte, ist noch unklar. Jedoch liegen derzeit keine Hinweise auf eine Straftat vor.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de