Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Autofahrer verletzt sich bei Alleinunfall

13.11.2017 - 15:12:01

Polizei Minden-Lübbecke / Alkoholisierter Autofahrer verletzt ...

Petershagen - Am frühen Sonntagmorgen ist ein alkoholisierter Autofahrer auf der B61 in Petershagen mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Dabei erlitt er leichte Verletzungen.

Der 29-jährige Autofahrer aus dem Kreis Nienburg ist gegen 3 Uhr auf der Straße Neuer Postdamm in nördliche Richtung unterwegs gewesen. In Höhe der Ortschaft Ovenstädt kam der Dacia nach links von der Straße ab und prallte gegen zwei Bäume. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls so stark deformiert, dass der Fahrer sich Verletzungen zuzog und eingeklemmt wurde. Da der 29-Jährige alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen in das Klinikum nach Minden gebracht. Der Dacia musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!