Polizei, Kriminalität

Alkoholisierter Autofahrer landet im Straßengraben (LK MSE)

17.06.2017 - 06:48:10

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Alkoholisierter Autofahrer ...

PHR Waren - Am 16.06.2017 gegen 20:50 Uhr kam ein Fahrer eines PKW Opel auf der K3 zwischen Schwinkendorf und Lupendorf in einer leichten Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und verursachte einen Verkehrsunfall. Nach Angaben des Fahrers soll sich ein Hase am Fahrbahnrand befunden haben, weshalb die durchgeführte Ausweichbewegung zu dem Unfall geführt haben soll. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde beim Fahrzeugführer Alkohol in der Atemluft festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,02 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein wurde sichergestellt.Der Fahrer erlitt eine Schürfwunde am Unterarm und klagte über Schmerzen im Brustbereich und an der Nase. Durch den Unfall wurden zwei Bäume und die Bankette beschädigt.Der PKW war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 Euro.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!