Obs, Polizei

Alkoholisiert gefahren - Velbert - 1710034

09.10.2017 - 13:16:44

Polizei Mettmann / Alkoholisiert gefahren - Velbert - 1710034

Mettmann - Am späten Samstagabend des 07.10.2017, gegen 23:50 Uhr, kontrollierten Beamte der Velberter Polizei den Fahrer eines Pkw Hyundai, welcher sein Fahrzeug auf einem Parkplatz direkt neben dem Polizeigebäude an der Nedderstraße in Velbert angehalten hatte, um dort mit seinem Handy zu telefonieren. Als der 23-jährige Mann die Fahrertür öffnete, schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Da der Mann dann auch zugab, vor seinem Fahrtantritt Alkohol getrunken zu haben, führten die Beamten einen Atemalkoholtest durch. Dieser verlief positiv und ergab einen Wert von 1,1 Promille (0,57 mg/l). Daraufhin wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt und ihm das Führen erlaubnispflichtiger Kraftfahrzeuge bis auf weiteres untersagt.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!