Polizei, Kriminalität

Alkoholisiert am Steuer - Führerschein ist jetzt weg

19.06.2017 - 13:34:34

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Alkoholisiert am ...

Wiehl - Zu tief ins Glas geschaut hatte offenbar am Sonntag ein 49-jähriger Wiehler, der mit seinem Pkw gegen einen Telefonmasten geprallt war. Um 15.45 Uhr befuhr der 49-Jährige mit seinem Pkw die Hohefahrtstraße aus Richtung Uferstraße kommend in Fahrtrichtung Fritz-Kotz-Straße. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmast, der daraufhin umkippte. Ein durchgeführter Alkoholtest verlief deutlich positiv. Der 49-Jährige musste daraufhin eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de