Polizei, Kriminalität

Alkoholfahrt endet im Grünstreifen

27.03.2017 - 16:06:40

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Alkoholfahrt endet im ...

Oberholzklau - Am Samstagabend (25.03.2017) um 23:00 Uhr landete ein Twingo-Fahrer mit seinem Auto im Grünstreifen.

Der 21-Jährige war auf der Meiswinkler Straße von Meiswinkel kommend in Richtung Oberholzklau unterwegs. In einer Kurve geriet er auf den Grünstreifen und krachte gegen mehrere Bäume und einen Zaun. Anschließend blieb der Twingo auf der Seite liegen. Der 21-Jährige konnte das Auto zum Glück unverletzt verlassen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten während der Unfallaufnahme Anzeichen dafür fest, dass der 21-Jährige Alkohol getrunken hatte. Sein Führerschein wurde daraufhin sichergestellt und eine Blutprobe angeordnet.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!