Polizei, Kriminalität

Alkohol - 41-Jähriger verletzt sich leicht

14.11.2016 - 15:45:39

Polizei Gütersloh / Alkohol - 41-Jähriger verletzt sich leicht

Gütersloh - Halle (CK) - Am Sonntagabend (13.11., 20.10 Uhr) befuhr ein 41-jähriger Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock mit seinem VW Transporter die B 68 in Fahrtrichtung Halle. In Höhe der Hausnummer 87 kam der Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß vor einen dort stehenden Baum. Dabei verletzte er sich leicht. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht.

Die eingesetzten Polizeibeamten hatten zuvor bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes bemerkt. Ein an Ort und Stelle freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv.

Gegen den 41-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!