Polizei, Kriminalität

Aldenrade: Überfall auf Tankstelle - Täter flüchtig

11.04.2017 - 15:17:21

Polizei Duisburg / Aldenrade: Überfall auf Tankstelle - Täter ...

Duisburg - Am Montagabend (10. April) gegen 22:14 Uhr überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle an der Dr. Wilhelm-Roelen-Straße Ecke Waldstraße. Der vermummte Mann betrat den Verkaufsraum, richtete eine schwarze Schusswaffe auf die Verkäuferin (36) und forderte Bargeld. Als die Duisburgerin ihm das Geld übergab, sollte sie sich auf den Boden legen und bis 100 zählen. Der Täter nutzte die Zeit und flüchtete in Richtung Friedrich-Ebert-Straße. Er war circa 1,85 m groß und schlank. Der Räuber trug eine blaue Arbeitshose, sehr hoch gezogene graue Socken, schwarze Schuhe, sowie eine schwarze Jacke mit Kapuze und je einem weißen Streifen an der Seite. Sein Gesicht verdeckte er mit einem schwarzen Tuch. Das Kriminalkommissariat 13 nimmt Hinweise unter 0203 280-0 an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!