Polizei, Kriminalität

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

15.09.2017 - 11:56:59

Polizei Gütersloh / Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Gütersloh - Verl-Kaunitz (CK) - Am frühen Donnerstagmorgen (14.09., 01.00 Uhr) versuchten bislang unbekannte Einbrecher gewaltsam durch eine rückwärtige Metalltür in die Lagerräume einer Tankstelle am Fürst-Wenzel-Platz einzudringen. Dabei wurde jedoch die Alarmanlage der Tankstelle ausgelöst, was die Einbrecher wohl vertrieb. Die Polizei wurde erst zu einem späteren Zeitpunkt über diesen Einbruchsversuch in Kenntnis gesetzt.

Die Polizei in Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat am frühen Donnerstagmorgen in Verl-Kaunitz verdächtige Personen oder Fahrzeuge rund um das Gelände der Tankstelle beobachtet? Wer kann sonst Angaben zu diesem Einbruchsversuch machen?

Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!