Obs, Polizei

Aktionstage der Polizei Münster mit einem LKW-Überschlagsimulator vom 15.

14.11.2016 - 11:25:26

Polizei Münster / Aktionstage der Polizei Münster mit einem ...

Münster - Die Hälfte der Fahrer und Beifahrer im gewerblichen Güterverkehr verzichten noch immer darauf den Sicherheitsgurt anzulegen. Vor diesem Hintergrund starten die Verkehrssicherheitsberater des Polizeipräsidiums Münster vom 15. bis 17.November die Aktionstage "Hat's geklickt?" an der Rast- und Tankanlage "Münsterland-Ost".

Gemeinsam mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. und der Berufsgenossenschaft Verkehr wird an der A 1, Richtungsfahrbahn Bremen, auf der Rast- und Tankanlage "Münsterland-Ost" ein Überschlagsimulator aufgebaut, in dem ein seitliches Umstürzen bzw. ein Überschlag eines LKW die Wirkung des serienmäßigen Dreipunkt- Sicherheitsgurtes unmittelbar erlebbar macht.

Die Aktionszeiten sind:

Dienstag, 15. November 2016, 13 - 21 Uhr Mittwoch, 16. November 2016, 9 - 16 Uhr Donnerstag, 17. November 2016, 12 - 20 Uhr

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Mirko Stein Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de