Polizei, Kriminalität

Ahlen.

25.09.2017 - 13:42:09

Polizei Warendorf / Ahlen. Hilfloser Mann versucht sich ...

Warendorf - Am Sonntag, 24.09.2017, um 00.44 Uhr, meldeten Zeugen der Polizei eine hilflose Person auf der Alten Beckumer Straße in Ahlen. Nachdem die stark alkoholisierte Person mehrfach auf die Straße getorkelt sei, würde sie nun in einer Einfahrt liegen. An der Einsatzörtlichkeit trafen die Polizeibeamten auf einen stark alkoholisierten 30jährigen Ahlener. Die Beamten brachten den Mann zum eigenen Schutz in das Polizeigewahrsam nach Ahlen. Dieser Maßnahme widersetzte sich der 30 Jährige durch Fußtritte gegen die Einsatzkräfte. Im Gewahrsam ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de