Polizei, Kriminalität

Ahlen-Dolberg. Zeugen meldeten betrunkenen Autofahrer

24.04.2017 - 12:11:46

Polizei Warendorf / Ahlen-Dolberg. Zeugen meldeten betrunkenen ...

Warendorf - Zeugen informierten die Polizei am Freitag, 21.4.2017, gegen 22.45 Uhr, über einen betrunkenen Autofahrer auf der Heessener Straße in Dolberg. Ein 58-jähriger Ahlener konnte sein Fahrzeug nicht mehr starten, so dass ihm die Zeugen zu Hilfe kamen. Diese schoben den Pkw von der Straße in eine Zufahrt. Dort kontrollierte die Polizei den Mann, der deutlich alkoholisiert war. Der Ahlener gab zu, dass er mit seinem Pkw von Ahlen nach Dolberg gefahren sei. Aufgrund des Atemalkoholtestwertes von 1,36 Promille ließen die Beamten dem Autofahrer eine Blutprobe entnehmen. Darüber hinaus stellten sie seinen Führerschein sicher.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!