Polizei, Kriminalität

Ahlen. Brand eines Bauernhauses.

17.06.2017 - 09:57:46

Polizei Warendorf / Ahlen. Brand eines Bauernhauses.

Warendorf - Am 17.06.2017, um 04.00 Uhr wurde die 58jährige Geschädigte durch ihren lautstark bellenden Hund geweckt. Kurz darauf stellte sie eine starke Rauchentwicklung im hinteren Bereich des Wohnhauses fest. Anschließend schlug der Rauchmelder Alarm. Bei dem Brandobjekt handelt es sich um ein Bauernhaus auf der Drensteinfurter Straße in Ahlen mit darüber liegender Tenne, auf welcher Stroh gelagert wird. Die Feuerwehr ist zur Zeit noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Dabei wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt und dem Krankenhaus Ahlen zugeführt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Weitere Personen wurden durch den Brand nicht verletzt.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de