Polizei, Kriminalität

Ahlen. 68jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

12.06.2017 - 17:12:03

Polizei Warendorf / Ahlen. 68jähriger Pedelec-Fahrer bei Unfall ...

Warendorf - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 12.06.2017, um 08.20 Uhr, auf dem Bürgermeister-Corneli-Ring in Ahlen ereignete, verletzte sich ein 68jähriger Pedelec-Fahrer schwer. Eine 34jährige Autofahrerin befuhr mit ihrem Pkw die Von-Helmholtz-Straße in Fahrtrichtung Bürgermeister-Corneli-Ring. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem Pedelec-Fahrer. Dieser befuhr den Radweg des Bürgermeister-Corneli-Rings in Fahrtrichtung Parkstraße. Durch den Zusammenstoß stürzte der 68jährige und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin entfernte sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle. Sie meldete sich aber kurze Zeit später selbst bei der Polizeiwache Ahlen und gab an, an dem Unfall beteiligt gewesen zu sein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!