Polizei, NRW

Ahaus-Wüllen, Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

06.12.2016 - 04:30:54

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus-Wüllen, Zwei Schwerverletzte ...

Ahaus - 48483 Ahaus-Wüllen, Düwing Dyk Dienstag, 06.12.2016,00:25 Uhr

Ein 18 jähriger PKW Fahrer aus Stadtlohn befährt mit seinem PKW die Kreisstraße 20, Düwing Dyk, von Ahaus-Wüllen aus in Fahrtrichtung Stadtlohn. Er fährt in eine Linkskurve ein, bremst sein Fahrzeug ab und verliert die Kontrolle über den Wagen. Er kommt mit dem PKW nach links von der Fahrbahn ab und prallt dort gegen einen Baum. Der 18 jährige Stadtlohner sowie sein 16 jähriger Beifahrer werden schwerverletzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand Sachschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Leitstelle Polizei Borken, Otting

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!