Polizei, NRW

Ahaus - Unfallflucht auf der Bahnhofstraße

03.07.2017 - 18:37:01

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Unfallflucht auf der ...

Ahaus - (dm) Am Freitag kam es um 18:20 Uhr auf der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 21-jährige Ahauserin hatte mit ihrem grauen VW Golf Plus die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof befahren. In Höhe der Hausnummer 62 sei ihr mittig auf das Fahrbahn ein PKW -vermutlich ebenfalls ein grauer VW Golf- entgegengekommen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, sei sie nach rechts ausgewichen. Hierbei fuhr sie gegen einen dort geparkten PKW. Weder sie noch ihr Beifahrer wurden bei dem Zusammenstoß verletzt. Der oder die Unbekannte, dessen/deren Fahrzeug nicht beschädigt wurde, fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der an den Fahrzeugen entstandene Schaden wird auf 1.800 Euro geschätzt. Hinweise auf den unbekannten Unfallbeteiligten können beim Verkehrskommissariat in Ahaus unter der Rufnummer 02561-9260 gegeben werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!