Polizei, NRW

Ahaus - Schwiegersohn mit Beil verletzt

10.10.2016 - 15:15:41

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Schwiegersohn mit Beil ...

Ahaus - (fr) Am Samstag suchte ein 64-jähriger Mann aus Ahaus gegen 13.45 Uhr eine Spielhalle an der Coesfelder Straße auf, ging auf seinen 39-jährigen Schwiegersohn zu und schlug diesen nach dem derzeitigen Ermittlungsstand zweimal mit einem Beil. Ein Zeuge griff ein, so dass es zu keinen weiteren Tathandlungen kam. Der 39-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Polizeibeamte nahmen den 64-Jährigen vorläufig fest. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet und der 64-Jährige wieder entlassen.

Nach dem derzeitigen Ermittlungstand lagen der Tat Familienstreitigkeiten zu Grunde.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Burloer Straße 91 46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann (mh) Markus Hüls (fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!