Polizei, NRW

Ahaus - Exhibitionist am Bahnhof

20.06.2017 - 12:12:07

Kreispolizeibehörde Borken / Ahaus - Exhibitionist am Bahnhof

Ahaus - Am Montag, gegen 17:40 Uhr, stieg ein bislang unbekannter Mann am Bahnhof an der Parallelstraße aus einem Zug und zeigte sich einer am Busbahnhof sitzenden 19-jährigen Vredenerin in schamverletzender Weise. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Er ist ca. 1,85 cm groß, ca. 25 Jahre alt, hat blonde, sehr kurze Haare und ist von dünner Statur. Zur Tatzeit war er mit einer hellblauen Jeans und einem hellblauen T-Shirt bekleidet. Hinweise auf die Person können beim Kriminalkommissariat in Ahaus unter der Rufnummer 02561-9260 gegeben werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de