Polizei, Kriminalität

Aggressiver Ladendieb verletzt Polizisten

10.10.2016 - 14:10:36

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss / Aggressiver Ladendieb ...

Neuss-Innenstadt - Mit einem äußerst aggressiven Ladendieb hatten es Polizeibeamte am verkaufsoffenen Sonntag (09.10.) in der Innenstadt zu tun. Gegen 15:50 Uhr beobachtete ein Passant einen bis dato unbekannten Mann, der an einem Discounter an der Krefelder Straße Kerzen aus einem Außenständer nahm. Ohne zu bezahlen, übergab er diese an zwei unbekannte Frauen. Der Zeuge informierte daraufhin einen Angestellten und gemeinsam hielt man den Tatverdächtigen fest. Als Polizeibeamte den Mann überprüften - seine weibliche Komplizen hatten zwischenzeitlich Fersengeld gegeben - wurden sie und auch die Zeugen beschimpft und beleidigt. Ohne Vorwarnung schlug der 38-Jährige plötzlich auf die Beamten ein. Nur mit Mühe konnte der Mann unter Kontrolle gebracht werden, dazu mussten ihm für den Transport zur Wache, wo er sich weiterhin gegen jede Maßnahme sperrte, auch Handfesseln angelegt werden. Da der renitente Ladendieb deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutprobe fällig. Der 38-Jährige, ohne festen Wohnsitz in Deutschland, verbrachte die Nacht im Gewahrsam der Polizei. Bei dem Einsatz erlitt ein 40-jähriger Polizist leichtere Verletzungen, blieb aber dienstfähig.

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65851 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65851.rss2

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des Rhein-Kreises Neuss als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Jülicher Landstraße 178 41464 Neuss Telefon: 02131/300-14000          02131/300-14011          02131/300-14013          02131/300-14014 Telefax: 02131/300-14009 Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!