Polizei, Kriminalität

Achtung - Kurzzeitige Telefonabschaltung!

08.09.2017 - 16:06:37

Polizeiinspektion Anklam / Achtung - Kurzzeitige ...

Insel Usedom, Polizeirevier Heringsdorf - Das Polizeirevier Heringsdorf wird in den nächsten Tagen schrittweise in das neue Gebäude umziehen. Damit verbunden sind auch die Umschaltungen der Telekommunikationseinrichtungen. Daher macht es sich erforderlich, die Amtseinwahl des Polizeireviers, die (038378) 279 0, von Montagabend (11.09.) bis spätestens Mittwochabend (13.09.), abzuschalten. Der Notruf ist davon nicht betroffen. Sobald die neue Leitung steht, wird nachberichtet.

OTS: Polizeiinspektion Anklam newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108768 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108768.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam Pressestelle Axel Falkenberg Telefon: 03971 / 251 -3040 / -3041 E-Mail: pressestelle.piank@polizei-nb.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de