Polizei, Kriminalität

Achtung Enkeltrick

17.06.2017 - 09:38:46

Polizeidirektion Ludwigshafen / Achtung Enkeltrick

Speyer - Am Freitag, zwischen 10.00 und 14.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter wieder mit dem sogenannten "Enkeltrick" Senioren um ihre Ersparnisse zu bringen. In beiden Fällen erhielten die Geschädigten Anrufe von angeblichen Verwandten, die sich in Geldnot befinden. Zu einem persönlichen Kontakt, oder gar einer Geldübergabe kam es aber nicht.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de