Obs, Polizei

Achtung an Hundebsitzer / Präparierte Hundeköder sichergestellt

16.12.2016 - 15:15:51

Polizeiinspektion Wismar / Achtung an Hundebsitzer/Präparierte ...

Klein Trebbow - Nach einem Hinweis eines Hundebesitzers am Freitagmorgen zu präparierten Hundeköderns, stellte die Polizei in einem Park am Schloss, Klein Trebbow, weitere sicher. Bei einem Spaziergang auf dem Weg am See fand der Zeuge einen mit Reißzwecken bespickten Hundeköder. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten am Wegesrand weitere Köder im unteren zweistelligen Bereich sicherstellen. Weitere Köder konnten bei der Absuche zwar nicht gefunden werden, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass im Umfeld noch weitere Präparate ausgeworfen wurden. Die Polizei bittet alle Hundebesitzer um entsprechende Achtsamkeit beim "Gassigehen". Weitere Feststellungen ähnlicher Hundeköder sollten umgehend der Polizei mitgeteilt werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Gadebusch unter Tel. 04886/7220, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder der Polizeinotruf 110 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Wismar newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108764 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108764.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar Nancy Schönenberg Telefon: 03841-203-304 E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!