Polizei, Kriminalität

Achern - Zu geringer Abstand

15.09.2017 - 12:07:12

Polizeipräsidium Offenburg / Achern - Zu geringer Abstand

Achern - Die Fahrerin eines Smart fuhr am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der Eisenbahnstraße und wollte nach rechts auf den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters abbiegen. Da kurz vor ihr eine Fußgängerin die Straße überquerte, musste die Smart-Lenkerin stark abbremsen. Ein nachfolgender Renault-Lenker konnte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!