Polizei, Kriminalität

Abwesenheit ausgenutzt

08.09.2017 - 15:21:50

Polizei Düren / Abwesenheit ausgenutzt

Düren - Nachdem sie sich um 18:30 Uhr am Donnerstagabend zum Training startklar gemacht hatten, verließen vier Sportler die Umkleidekabine ihres Sportvereins in der Mariaweilerstraße. Dabei ließen sie ihre Wertsachen zurück.

Ein Fehler, denn einem bislang unbekannten Täter gelang es, die Umkleide zu betreten und dort in den Taschen nach verwertbarem Diebesgut zu suchen. So nahm der oder die Unbekannte mehrere Geldbörsen und Mobiltelefone an sich. Deren Fehlen stellten die Spieler bei ihrer Rückkehr gegen 20:10 Uhr fest.

Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, sich unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu melden.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!