Polizei, Kriminalität

Abgelenkt durch ein weinendes Kind von der Fahrbahn abgekommen

19.06.2017 - 13:28:05

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Abgelenkt durch ein ...

Gummersbach - Eine kurze Unaufmerksamkeit hat am Samstagabend (17.6.) dazu geführt, dass ein 28-jähriger Pkw-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Um 23:10 Uhr befuhr der 28-jährige Gummersbacher die Werner-von-Siemens-Straße in Fahrtrichtung Hückeswagener Straße. Auf dem Rücksitz befanden sich zwei Kinder (3 Jahre und 1 Jahr). Nach Angaben des 28-Jährigen hörte sein einjähriger Sohn nicht auf zu weinen. Er drehte sich zu seinem Sohn um und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab. Er touchierte zunächst einen geparkten Pkw und prallte anschließend frontal gegen den Mast einer Werbetafel. Durch den Aufprall wurden er und seine Frau auf dem Beifahrersitz leicht verletzt. Die beiden Kinder blieben augenscheinlich unverletzt. Ein Rettungswagen brachte die Familie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

OTS: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Monika Treutler Telefon: 02261 8199 652 E-Mail: monika.treutler@polizei.nrw.de https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

@ presseportal.de

Amazon dreht Ihnen diesen Videokurs für teuer Geld an! Doch wir machen Sie auch KOSTENLOS …

... zum Super-Trader! Ja, während andere Anleger ein Vermögen blechen mussten, um diesen meisterlichen Videokurs von Spitzen-Analyst Dennis Gürtler zu sehen, zahlen Sie jetzt KEINEN CENT! Sichern Sie sich Ihre Teilnahme am Videokurs jetzt und werden auch Sie zum Supertrader!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um zum Supertrader zu werden!