Obs, Polizei

A63 / Kaiserslautern, Temposündern auf der Spur

07.11.2017 - 10:07:18

Polizeidirektion Kaiserslautern / A63/Kaiserslautern, ...

Kaiserslautern - Um Temposündern auf die Spur zu kommen, haben die Zentralen Verkehrsdienste der Polizeidirektion Kaiserslautern am Montag eine "Radarkontrolle" durchgeführt. Die Beamten der Geschwindigkeitsüberwachung überprüften auf der A63, unmittelbar nach dem Autobahndreieck Kaiserslautern, das Fahrtempo der in Richtung Mainz fahrenden Fahrzeuge. Hierbei kam es wegen Überschreitung des Tempolimits zu insgesamt 55 Bußgeldverfahren und 177 Verwarnungen mit Verwarnungsgeld. Drei Fahrer müssen zusätzlich mit einem Fahrverbot rechnen. Bei erlaubten 100 km/h lag die höchste gemessenen Geschwindigkeit bei 152 km/h.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern

Telefon: 0631 369-1080 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!