Polizei, Kriminalität

A6 / Landstuhl, Zeugen gesucht

04.07.2017 - 13:01:33

Polizeidirektion Kaiserslautern / A6/Landstuhl, Zeugen gesucht

Landstuhl - Die Polizei sucht den Fahrer eines dunklen BMW mit KL-Kennzeichen, der am frühen Dienstagmorgen mehrere Fahrzeuge auf dem Standstreifen überholt hat, um so schneller voranzukommen. Der Vorfall hat sich um 06:35 Uhr auf der A6 zwischen dem Autobahnkreuz Landstuhl und der Anschlussstelle Bruchmühlbach-Miesau ereignet. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich mit der Autobahnpolizei Kaiserslautern unter der Rufnummer 0631-3534-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Kaiserslautern newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117679 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117679.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 3534-0 www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!