Polizei, Kriminalität

A5 / Baden-Baden - Drogendelikte

14.11.2016 - 15:30:29

Polizeipräsidium Offenburg / A5/Baden-Baden - Drogendelikte

A5/Baden-Baden - Weil das Kennzeichen eines Pkw BMW wegen fehlendem Versicherungsschutz zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war, wurde das Fahrzeug am Montag gegen 10.10 Uhr von einer Streife der Autobahnpolizei bei der Tank- und Rastanlage gestoppt und die beiden Insassen überprüft. Gleich beim Öffnen der Fahrertür schlug den Beamten der Geruch von Cannabis entgegen. In der Mittelkonsole konnten mehrere abgerauchte Joints festgestellt werden. Beim 24-jährigen Fahrer verlief ein Drogentest positiv, so dass die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Beim 26-jährigen Beifahrer konnten mehrere Gramm Stoff in einer Tüte aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Kennzeichen entstempelt und er Fahrzeugschlüssel einbehalten. Die entsprechenden Anzeigen folgen.

/ke

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781/211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!